July 27, 2016

Ein neues System muss her...

Wordpress geht mir irgendwie auf die Nerven, da wird es mal Zeit für etwas Neues und vor allem für ein paar Überlegungen, wohin die Reise gehen soll..

Für meine Zwecke ist Wordpress viel zu überladen. Ich brauche keine Datenbank für die Inhalte und es schreiben hier keine drölf Autoren gleichzeitig - also ist Wordpress eigentlich totaler Overkill für die paar Einträge auf dieser Seite.
Kurz: Es muss was Neues her, einfach auch, um den Spieltrieb etwas zu befriedigen ;-)

Bei meiner Suche bin ich relativ schnell auf Jekyll gestoßen. Nerdig, bis ins Letzte konfigurier- und ausbaubar und vor allem läuft es auf uberspace (hätte ich auch nicht anders erwartet).

Auf der Suche nach einem passendem Theme bin ich letztendlich bei simplygrey hängen geblieben: Schnell, klein, handlich und auf meinen Geschmack angepasst (maximal 5 Posts pro Seite, der erste Absatz unter dem Titel und so).

Die Posts aus Wordpress kann man sich mit einem Script aus der Datenbank konvertieren lassen, ein wenig Handarbeit in den jeweiligen Markdown-Datein ist aber nicht verkehrt, habe bei der Gelegenheit etwas aufgeräumt.

Die Kommentarfunktion wurde sowieso nur für Spam misbraucht - trotz der Captcha-Dinger ist dann und wann noch ein “Kommentar” durchgerutscht. Ich werde erstmal keine solche Funktion einbauen, es besteht immer die Möglichkeit, eine Mail zu schreiben, wenn es etwas zu ergänzen gibt ;-)

© Sven Jahnke

Powered by Hugo & Kiss.